Performances 2020

11.-13. Dezember 2020

Videostream vom 11. Dezember, 18 Uhr, bis 13. Dezember, 23.59 Uhr

reinkommen on screen

"Little Movements" von Lore Dekeyser.

Lore Dekeyser wird im Rahmen des Pilotprojekts Residenzförderung/ada Studio gefördert.

VORSCHAU 2021

 

23./24. Januar 2021 - 20:30

NAH DRAN

Arbeiten von und mit Kiki Ramos Sorvik, Josephine Nahrstedt und Roham Amiri Far.

Abhängig von den Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Infektionen findet "NAH DRAN" entweder live mit beschränkter Zuschauer*innenzahl oder als Videostream statt.

20./21. Februar 2021 - 20:30

NAH DRAN extended

Arbeiten von und mit Maud Buckenmeyer, Am Ertl, Maria Wollny & Eva-Martina Günther und Rahel Barra & Zrinka Uzbinec.

Kuratiert von Roni Katz und Maya Weinberg.

Abhängig von den Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Infektionen findet "NAH DRAN extended" entweder live mit beschränkter Zuschauer*innenzahl oder als Videostream statt.

27./28. Februar 2021 - 20:30

NAH DRAN extended

Arbeiten von und mit Elvan Tekin, Ali Enani und Dana Pajarillaga & Lukas Malkowski.

Kuratiert von Roni Katz und Maya Weinberg.

Abhängig von den Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Infektionen findet "NAH DRAN extended" entweder live mit beschränkter Zuschauer*innenzahl oder als Videostream statt.


Das ada Studio wird seit 2008 als Produktionsort von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert.


 

ada Studio & Bühne für zeitgenössischen Tanz

in den Uferstudios/Studio 7

Uferstraße 23

13357 Berlin

T: +49 (0) 30-218 00 507

E: ada-berlin [AT] gmx.de

© ada Studio