Performance-Archiv 2019

26./27. Januar 2019 – 20:30

neworks
„FLUFF“ von und mit Emmilou Rößling. (Trailer)

Text der Studioschreiberin Forough Fami

9./10. Februar 2019 – 20:30

NAH DRAN

Stücke von und mit Clara Birnbaum Pantzerhielm (Trailer), Camille Chapon (Trailer) und Dorota Michalak (Trailer).

Text der Gast-Studioschreiberin Johanna Ackva
Text der Tanzschreiberin Beatrix Joyce

23./24. März 2019 – 20:30

NAH DRAN extended: collaboration

Stücke von und mit InCapsula, Alexander Windner Lieberman & Jahman Davine, Gemma Schrubb/Mathias Pelda/Nadia-Valeska Devonish/Anna Katalin Németh.
Kuratiert von Victoria McConnell.

Text der Studioschreiberin Forough Fami

27./28. April 2019 – 20:30

NAH DRAN extended: toolbox

Stücke von und mit Aabshaar Wakhloo (Trailer), Andrew Champlin (Trailer) und Fergus Johnson & Eva Priečková (Trailer).
Kuratiert von Lee Méir.

Text der Studioschreiberin Forough Fami

18. - 26. Mai 2019

A.PART-Festival für Studierende und Alumni der Berliner Ausbildungsinstitutionen für zeitgenössischen Tanz

Text der Studioschreiberin Forough Fami zu S.o.S. - Students on Stage

Text der Studioschreiberin Forough Fami zu Alumni.Tanz.Berlin (Programm 1)

Text der Studioschreiberin Forough Fami zu Alumni.Tanz.Berlin (Programm 2)

15./16. Juni 2019 – 20:30

NAH DRAN hyper-extended: Force Fields
Stücke von und mit Jelena Alempijević, Nuria Höyng & Lena Strützke (Trailer), Simo Vassinen & Ksenija Ladic (Trailer), Agnė Auželytė & Stephen Doyle (Trailer) und Rocio Marano.

Kuratiert von Lee Méir.

Text der Studioschreiberin Forough Fami

6./7. Juli 2019 – 20:30

neworks

constructive rest von und mit Judith Förster & Pedro Ferreira

Text der Studioschreiberin Forough Fami

17./18. August 2019 – 20:30

NAH DRAN
Stücke von und mit Camille Käse, Dan Su und dem Tanja-Liedtke-Stipendiaten 2019, Geoffrey Watson.

Text der Studioschreiberin Johanna Ackva

14./15. September 2019 - 20:30

NAH DRAN extended: body, text!19

Stücke von und mit Anni Lattunen (Trailer), Agata Siniarska und Fanny Sorgo (Trailer).

Kuratiert von Käthe Kopf.

Text der Studioschreiberin Johanna Ackva

 


Das ada Studio wird seit 2008 als Produktionsort von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert.


 

ada Studio & Bühne für zeitgenössischen Tanz

in den Uferstudios/Studio 7

Uferstraße 23

13357 Berlin

T: +49 (0) 30-218 00 507

E: ada-berlin [AT] gmx.de

© ada Studio